Das gesamte Team von MOGUSTO wünscht Ihnen und Ihren Liebsten schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

Das Weihnachtsfest beginnt in Italien mit der Mitternachtsmesse. Am 24. Dezember werden vom Castel St. Angelo in Rom als Zeichen des Beginns der Weihnachtsfeierlichkeiten Kanonenschüsse abgefeuert. Der Heilige Abend selbst gilt in Italien als Weihnachtsvorabend und hat eine geringere Bedeutung als bei uns. Die Italiener treffen sich zu einem traditionellen, meist fleischlosen Abendessen und erst um Mitternacht fängt mit einer Mitternachtsmesse das eigentliche Weihnachtsfest an. Während man sich in der Schweiz „Frohe Weihnachten“ wünscht, lautet der Weihnachtsgruss in Italien „Buon Natale“. Am 25. Dezember gibt es ein grosses Familientreffen und ein Festessen. Ein traditionelles Gericht gibt es nicht, aber in ganz Italien isst man zum Abschluss Panettone mit Mascarponecreme und trinkt dazu Spumante.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und Ihr Vertrauen.